Steuerfreiheit, trotz Einkommen! - Wissen macht frei

wissenmachtfrei.com - Wissen, das frei macht!
Direkt zum Seiteninhalt

Steuerfreiheit, trotz Einkommen!

THEMEN
Ihr Finanzamt terrorisiert Sie?

Betriebsprüfungen?
Hausdurchsuchungen?
Steuerschätzungen?
Steuernachforderungen?
Pfändungen?
Vorwurf der Steuerhinterziehung?
Verletzung von Grundrechten?
u.v.a.?

Doch damit nicht genug:
Wussten Sie, dass Finanzämter untereinander im Wettbewerb stehen und nach Zielvorgaben arbeiten?
Anders gesagt: Das Eintreiben von Steuern ist zu einem Wettbewerb verkommen. Die Einhaltung des Rechts spielt somit keine vordergründige Rolle mehr. Dies ist nicht etwa nur eine subjektive und pauschale Einschätzung von uns, sondern sogar das ZDF berichtete bereits im Jahre 2010 davon. Interessiert? »Dann klicken Sie hier. Diese Dinge haben sich bis heute sogar weiter verschärft.
Ist Ihnen klar, dass deutsche Finanzämter tagtäglich im Begehren nach Steuergeldern sogar vor Rechtsbrüchen nicht zurückschrecken? (siehe auch obigen Video-Verweis) Das passiert öfter, als Sie denken und womöglich ist es auch Ihnen schon passiert. Besonders gern vergehen sich die Steuerbehörden an den Grundrechten der Bürger und haben dafür allerlei schlaue Erklärungen, warum das nun ausgerechnet doch rechtens sei. Wir nennen das skrupellos und keinesfalls rechtsstaatlich.
Ist Ihnen bewusst, in wie vielen Fällen die so erpressten Steuergelder dann auch noch in Größenordnungen verschwendet werden? Mittlerweile sind die Verschwendungen derart üppig, dass sogar das Fernsehen immer öfter darüber berichtet; denken Sie nur an die zahlreichen Veröffentlichungen von Mario Barth in RTL. Pro Sendung kommt er meist auf zweistellige Millionenbeträge und das ist nur die Spitze des Eisberges! Haben Sie allen Ernstes für so etwas geschuftet??
Wir haben drei einfache Fragen an Sie:
  • Haben Sie die maßlose und enteignende Steuerpolitik satt?
  • Das rechtlose, rücksichtslose und ehrenrührige Gebahren deutscher Finanzämter können Sie kaum noch ertragen?
  • UND: Wie lange wollen Sie das noch mitmachen??
Sie haben zwei Möglichkeiten. Für welche entscheiden Sie sich?
Wie wird man steuerfrei? Indem man zum Steuerberater geht? Ganz sicher nicht.
Möglichkeit A:
Sie könnten zum Steuerberater gehen; vielleicht findet er eine Möglichkeit, wie Sie steuerfrei in Deutschland leben und arbeiten können. Vielleicht empfiehlt er Ihnen eine Firma, einen Verein, eine Stiftung oder sonst eine Körperschaft im In- oder Ausland zu gründen? Kennen Sie jemanden, der damit wirklich glücklich und steuerfrei geworden wäre? Vielmehr bedeutet dies in aller Regel noch mehr Kosten, noch mehr Verpflichtungen, noch mehr Verantwortung und noch mehr Sorgen und trotzdem zahlen Sie noch irgendwelche auf Einkommen basierende Steuern und Abgaben. Zudem ist es am Tage des jüngsten Gerichts, beim Klang der letzten Posaunen, niemals die Frage, für wie toll Ihr Steuer- oder sonstiger Berater das Ihnen empfohlene Konstrukt zur Steuervermeidung hält. Es ist ausschließlich immer nur entscheidend, wie die Ermittlungs- oder Steuerbehörde Ihren Fall bewertet. Wissen Sie wie? Als Steuerhinterziehung!
Alternativ könnten Sie bei der Steuererklärung auch ein bisschen lügen und ein wenig tricksen. Vielleicht tut es auch ein Konto in Jamaika oder in der Schweiz? Steuerfrei werden Sie von alledem nicht, aber dafür ganz sicher straffällig!
Möglichkeit B:
Sie verändern von vornherein Ihren Status auf steuerfrei. Daher auch der Titel dieser Seite: "Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!"
Sind Sie von vornherein als steuerfrei eingestuft, dann kommt es zu keiner Besteuerung mehr. Dies gilt für alle Steuern auf Basis von Einkünften, also nicht nur die Einkommensteuer an sich, sondern auch für beispielsweise Gewerbe- oder Körperschaftssteuern u. a.
Status "Steuerfrei"?? "Ja, geht so etwas überhaupt?", werden Sie sich gerade fragen. Ja. Man muss nur wissen, wie. Allerdings gibt es hierfür kein Formular, welches Sie eben mal in fünf Minuten ausfüllen und ab nächsten Monatsersten sind Sie steuerfrei. So etwas ist natürlich Quatsch. Das Ganze ist viel mehr ein Prozess, den Sie einleiten und durchleben. Sie benötigen Eigenenergie, Disziplin, Motivation wäre auch nicht schlecht, eine gescheite Vorbereitung, die richtige Vorgehensweise und das nötige Wissen aus dem deutschlandweit einzigartigen Seminar "Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!".
Für alle Selbständigen, Freiberufler, Unternehmer und auch Privatiers.
Jetzt haben Sie wieder genau zwei Möglichkeiten:
Steuerflucht oder Steuerhinterziehung ist eine Straftat! Steuerfreiheit ist dagen ein Status.
Möglichkeit A:
Sie ignorieren das Seminar "Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!" und lassen sich weiterhin vom Finanzamt als von vornherein und pauschal der Steuerhinterziehung Verdächtiger behandeln. Sie ertragen weiterhin Schnüffelein und Betriebsprüfungen in sturer Regelmäßigkeit mit unter Garantie nachfolgenden Unterstellungen und Anzweiflungen gegen Sie, mit der Folge von weiteren Steuernachforderungen oder gar Pfändungen, Hausdurchsuchungen usw. Schließlich haben die Finanzämter Wettbewerbsquoten zu erfüllen. Sie erinnern sich an obiges Video? Die Einhaltung des Rechts spielt für die Steuerbehörden keine Rolle. Auch darf die Steuerschraube sich gern weiter drehen: Steuersätze steigen und neue Steuern und Abgaben werden dazu erfunden. Was soll 's, die Abgabenlast liegt eh schon deutlich über 50% des Durchschnittseinkommens. Bis 100% ist es nicht mehr weit und das ist doch schließlich alles zum Wohle des Volkes, der Demokratie und der Menschlichkeit und ach ja, auch zum Schutze des Klimas. Leiden Sie einfach mit Überzeugung weiter, das Recht haben Sie! Der liebe Vater Staat wird es Ihnen danken; vermutlich mit weiteren Tritten in den Allerwertesten.
Sie haben sich das so ausgesucht...
Möglichkeit B
gefällt Ihnen sicher besser: Kennen Sie Friedrich Schiller? Dieser schlaue Kopf äußerte zu Lebzeiten Folgendes:
"Wenn die Kleinen aufhören zu kriechen, hören die Großen auf zu herrschen". Genau.
Schluss damit, vor dem Finanzamt zu kriechen! Immerhin bedient es sich zum beachtlichen Teil unrechter Mittel und das undurchsichtige, schwülstige und ungerechte Steuerrecht erdrückt die Bürger sowieso. Den Politikern fällt eh nix anderes ein, als immer wieder an der Steuerschraube zu drehen.
Somit sind Sie selbst gefordert, etwas dagegen zu unternehmen. Unternehmen Sie nichts, wird es noch schlimmer. Es ist wie mit dem Unkraut im eigenen Garten, ob Sie es wahrhaben wollen oder nicht.
Jetzt sollten Sie vom Kriechgang wieder zurück auf Ihre beiden Füße kommen. In der Tat kann jeder Bürger dem Finanzamt Einhalt gebieten. Wenn Sie es geschickt anfangen, werden Sie dabei sogar steuerfrei, trotz Einkommen. Damit Sie keine Fehler machen und nicht vom rechten Wege abkommen, benötigen Sie das entsprechende Wissen und einen Handlungsleitfaden. Genau dafür gibt es das zweitägige Seminar "Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!". Seien Sie dabei oder leiden Sie weiter!
Befreien Sie sich aus dem Steuerjoch und werden Sie steuerfrei!

"Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!"
Das vermutlich wichtigste Seminar Ihres Lebens.
Aus der Praxis entstanden; für die Praxis gemacht.

Was Ihnen das Seminar bietet,
was Sie damit erreichen
Die aktuellen Termine finden Sie weiter unten.
"Glückwunsch, Sie sind steuerfrei!"
Das wäre doch ein Spruch, wie Musik in Ihren Ohren, oder? Immerhin sind Sie vom Finanzamt genug drangsaliert worden; es reicht!
  • Sie haben längst das Gefühl, dass mit dem deutschen Steuerrecht irgendetwas nicht stimmen kann?
  • Sie haben den Eindruck, dass der aktuellen deutschen Steuerpolitik jedes vernünftige Maß abhanden gekommen ist?
  • Sie vermuten längst, dass deutsche Finanzämter gar nicht mal so selten Rechtsnormen übertreten?
Mit diesen Gedanken sind Sie schon lange nicht mehr allein!

Dieses Seminar wird Ihr Leben verändern!
Sie werden von Dingen erfahren, die womöglich Ihr über viele Jahre aufgebautes Weltbild erschüttern. Doch keine Angst, das Seminar wird Ihnen stets zu allen Aussagen, keine Beweise schuldig bleiben. Sie werden erkennen, auf welchem Wege Sie in die Steuerfreiheit gelangen und dies rein gar nichts mit Steuerhinterziehung zu tun hat.
Wissen macht eben frei; in diesem Falle steuerfrei.
Dazu müssen Sie sich jedoch mit dem Wissen beschäftigen, sonst wird das natürlich nix.

Schlüssel zur Steuerfreiheit
Er hängt nicht einfach so an Ihrem Schlüsselbrett, dennoch ist er zum Greifen nahe.
Alles, was Sie auf dem Weg zum Schlüssel brauchen, ist ein fester Wille, Energie, Disziplin, eine klare Strategie, das nötige Wissen und dafür eben das Seminar „Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!“.
Im Seminar wird Ihnen genau erklärt, wie Sie vorgehen müssen, um steuerfrei zu werden und dabei nicht in die Illegalität geraten.
Der entscheidende Unterschied liegt darin, eben genau nicht durch falsche Steuerangaben, Steuersparmodelle, oder sonstige Trickserein die Steuer zu drücken. Sie müssen auch keine Firmen, Vereine, Stiftungen oder sonstwas gründen, weder im In-, noch im Ausland, sondern von vornherein nur Ihren steuerlichen Status ändern.

Keine Angst, bitte!
Sie haben Angst, etwas gegen Ihr Finanzamt und die maßlose Steuerpolitik zu unternehmen? Warum? Wichtig ist doch nur, dass Sie sich auskennen und die Schwachstellen kennen. Wer gut vorbereitet ist, braucht keine Angst zu haben! Nicht die diversen Steuerhinterziehungsmethoden führen zum Ziel, sondern die richtige Vorgehensweise auf legalen und mittlerweile praktisch erprobten Wegen.
Ja, erprobt! Dieses Seminar zeigt Ihnen den Weg, den vor Ihnen inzwischen schon tausende beschritten haben. »Lesen Sie hier unten, wie bisherige Teilnehmer das Seminar beurteilen. Wenn Sie mehr dazu wissen möchten, inwiefern der Seminarinhalt in der Praxis erprobt wurde, dann können Sie gern auf dieser Seite »weitere Informationen hierzu anfordern.
Wer wirklich Angst haben muss, ist eher Ihr Finanzamt! Mit dem richtigen Vorgehen werden Sie es genussvoll vor sich her treiben. Vielleicht nicht immer sofort, aber auf mittlere Sicht ziemlich sicher.
Das Seminar ist nicht nur irgendein Seminar, was man mal eben besucht. Es ist ein zweitägiges Fachseminar, speziell für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer, welche der deutschen Steuerpflicht unterliegen. Die Seminargebühr ist vergleichsweise günstig; sie beträgt lediglich 1.368 Euro. Überprüfen Sie mal, was Ihr Steuerberater kostet und Sie müssen sich immer noch Tag für Tag, Woche für Woche und Jahr für Jahr vom Finanzamt treten lassen.
Das Seminar liefert Ihnen sämtliches Wissen, das Sie brauchen, um sich von allen Einkommensteuerarten legal befreien zu können (betrifft Einkommensteuern aller Art, also auch Gewerbesteuern, Körperschaftssteuern usw.). Auch zu den umsatzbasierten Steuerarten werden Sie so manches erfahren. Das alles mit einer deutschlandweit einzigartigen Gänze an Informationen, die nicht nur irgendwie zusammengewürfelt sind. Vielmehr finden Sie sich mitten in einem praxiserprobten und praxisbezogenen Erfahrungsbericht wieder, der auch für Steuerlaien bestens zu verstehen ist. Klare Fakten ohne Fachchinesisch! Versprochen! Vorgetragen von Referenten, die den Weg schon vor Ihnen gegangen sind und selbst die Steuerfreiheit genießen. Sie werden von Stunde zu Stunde immer mehr vor Begeisterung brennen, wie tausende Seminarbesucher seit dem Januar 2014 vor Ihnen. Sie werden verstehen, wie Sie schon bald keiner Einkommensteuerpflicht mehr unterliegen.

Sie erlernen
  • in welchem teils illegalen Umfeldern sich deutsche Finanzämter gegenüber den Steuerzahlern bewegen und warum Sie noch nichts davon wissen;
  • aus welchem Grund Betriebsprüfungen, Steuerschätzungen, Pfändungen, ja sogar Aufforderungen zur Abgabe der Steuererklärung von Ihnen abgelehnt werden könnten;
  • warum die üblichen Steuervermeidungsstrategien, beispielsweise die Gründung von Firmen, Stiftungen, Vereinen im In- und Ausland, niemals zur Steuerfreiheit verhelfen können;
  • was alles Ihnen das Finanzamt verschweigt;
  • warum Ihnen Steuerberater nicht zur Steuerfreiheit verhelfen werden und dürfen;
  • mit welchen angstpsychologischen Mitteln Finanzämter arbeiten, warum sie das tun und wie Sie den Spieß umdrehen können;
  • welche konkreten Vorbereitungen Sie vorher treffen müssen, bevor Sie den Weg in die Steuerfreiheit beschreiten;
  • wo Sie fachlich ansetzen, dem Finanzamt den Spiegel vorhalten und es letztlich schachmatt setzen;
  • welchen Regeln Sie im Schriftverkehr mit dem ungeliebten Amt folgen sollten;
  • auf welche Weise und warum Sie die Schachmattsetzung des Finanzamtes in den Status der eigenen Steuerfreiheit rückt;
  • warum Ihr Finanzamt dann nichts mehr tun kann;
  • wo und wie Sie Unterstützung auf Ihrem Weg in die Steuerfreiheit erhalten;
  • u.v.a.
Lernen Sie zudem unter den Seminarteilnehmern Gleichgesinnte kennen, die die Gebahren der Finanzämter, die maßlose Steuerpolitik und die beinahe unendlichen Steuerverschwendungen ebenso satt haben, wie Sie. Vernetzen Sie sich mit ihnen und gründen Sie nützliche Allianzen und Bündnisse! Entwickeln Sie miteinander Vorfreude auf die neue, kommende Lebensqualität und treffen Sie Absprachen. Verstehen Sie gemeinsam, wieso es hierzulande eher das Verbrechen ist, auf welche Weise Steuern erhoben werden und nicht, dass die Menschen vor der immer weiter anwuchernden Steuerlast ausweichen möchten.

Stellen Sie im Seminar alle Ihre Fragen! Egal, ob diese fachlicher oder praktischer Natur sind oder ob es vielleicht nur um Ihre Ängste vor dem Finanzamt geht. Wir antworten. Wir zeigen Ihnen den Weg. Wir stehen Ihnen bei.

Das alles bei einer gastronomischen Rundum-Versorgung während der Seminarveranstaltung und in der angenehmen Umgebung spezialisierter, moderner Tagungshotels.

Schriftwerk inklusive: Nach der Veranstaltung übersenden wir Ihnen die Lehrinhalte als PDF, damit Sie nichts vergessen. Falls Sie dennoch bei der praktischen Umsetzung allein nicht weiterkommen, lassen wir Sie nicht allein. Als Seminarteilnehmer haben Sie Zugang zur weiteren Hilfemaßnahmen, wie  individuellen Workshops (Coaching) oder Gruppen-Workshops oder auch Wiederholungs-, bzw. Nachhilfeseminaren. Weitere Hilfestellungen sind schon in Planung.
Sie sind auch nach dem Seminar nicht allein!

Das alles für lediglich nur 1.386 Euro. Einmalig, kein Abo, keine laufenden Verpflichtungen! Wir wollen, dass auch Selbständige, Freiberufler und Unternehmer mit nicht ganz so hohem Einkommen Zugang zu diesem eminent wichtigen Wissen haben und sich steuerlich befreien können. Die jedes Jahr wiederkehrenden Kosten für Ihren Steuerberater dürften weitaus höher liegen und Sie zahlen trotzdem noch Steuern!

Erleben Sie zwei spannende Seminartage voller neuer Erkenntnisse, als Sprungbrett in Ihr neues, befreiteres Leben ohne Repressalien durch Finanzämter und eine unsaubere Steuerpolitik!

Buchen Sie jetzt! Sichern Sie Ihre Teilnahme an einem der nächsten Seminare! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Wenn ausgebucht, dann ausgebucht.
Hinweis:
Die Bestell- und Zahlungsabwicklung erfolgt über digistore24.com.
Die nächsten Seminarveranstaltungen:
  • Bremen, 19. und 20.09.2020
  • Ulm, 26. und 27.09.2020

Beginn jeweils um 9 Uhr
Ende am ersten Tag gegen 18 Uhr
Ende am zweiten Tag gegen 17 Uhr, bei Bedarf länger

Das Seminar richtet sich ausschließlich nur an in Deutschland Steuerpflichtige!
Was Teilnehmer über das Seminar schreiben:
Volker F. aus Eisenach
"Anfangs hatte ich das echt nicht für möglich gehalten. Steuerfreiheit im Hochsteuerland Deutschland? Aber es ist wie immer im Leben; mit der richtigen Methode und eisernem Willen bekommt man sogar das hin! Großen Dank an wissenmachtfrei.com!"
Andreas R. aus Meppen
"Es ist nicht falsch, wenn jemand von mir behaupten würde, dass ich Finanzämter mittlerweile hasse. Kaum eine Behörde ist gegenüber dem Kleinen Mann so hemmungslos drauf, wie eben Finanzämter. Von wegen Rechtsstaatlichkeit! Euer Seminar war für mich wie ein Befreiungsschlag! Danke für alles!"
Tanja K. aus Rosenheim
"Ich war von der Idee sofort begeistert und habe dem Seminar entgegen gefiebert. Was ich mit meinem Finanzamt bislang schon erleben musste, geht gar nicht! Durch Ihr Seminar bekam ich die Basis, mich gegen die durchzusetzen. Ich bin froh, dass ich auf Ihr Angebot gestoßen bin!"
Karsten F. aus Neuruppin
"Durch einen Geschäftsfreund wurde ich auf das Seminar aufmerksam und nahm einfach teil. Die paar Euro waren es mir wert, ziemlich spannendes Wissen zur Steuerfreiheit zu erhalten. Zwar wirkte die Menge an Fakten auf mich anfangs erschlagend doch durch Ihren Workshop bekam ich die nötige Unterstützung. Danke, macht weiter so!"
Holger R. aus Bautzen
"Noch mehr begeistert mich, dass auch nach dem Seminar, durch den WMF-Workshop, Unterstützung gewährt und man nicht allein gelassen wird."
Hanna H. aus Eisenhüttenstadt
"Jahrelang wurde ich von denen gejagt und gepeinigt. Durch euer Seminar und den später noch von mir genutzten Workshop habt ihr mich gut und voran gebracht: Endlich steuerfrei! Ich bin absolut glücklich und rede derzeit bereits auch mit meinen Geschäftspartnern über euer Seminar!"
Christiane T. aus Bad Wildungen
"... , genieße ich es geradezu, wie ich mit dieser Vorgehensweise den Spieß endlich umdrehen konnte und das Finanzamt nun vor mir her jage! Erfrischend!"
Berhard H. aus Zerbst
"Das Seminar kann doch nur Schwindel sein, dachte ich anfangs. Die Neugier trieb mich dann doch hin, schließlich habe ich reichlich Stress mit meinem F-Amt. Im Nachinein bin ich begeistert! Absolut empfehlenswert!"
Björn D. aus Lindau
"...ich möchte mich nochmal für das tolle Seminar bei Ihnen bedanken. Ich war am Anfang schon skeptisch wohin die Reise gehen wird. Doch spätestens nach 1 Stunde klang für mich alles plausibel und das bis jetzt zuvor gehörte auch einen Sinn."
Es wird eine Zeit nach Corona geben! Bereiten Sie sich jetzt darauf vor! Sichern Sie sich Ihre Teilnahmeplätze schon jetzt! Die deutsche Steuerpolitik wird mit Sicherheit noch ausufernder werden und die Finanzämter werden noch härter zuschlagen. Verlassen Sie sich darauf! Nicht heute und vielleicht auch nicht morgen, aber spätestens im Jahre 2021 werden Sie vor Tatsachen gestellt. Warum das so sein wird, darüber erfahren Sie als Leser unseres WMF-Journals mehr.
Die aktuellen Seminar-Teilnahmebedingungen finden Sie »hier.
Hinweis:
Die Bestell- und Zahlungsabwicklung erfolgt über digistore24.com.
Sie möchten noch mehr über das Seminar erfahren?

Fordern Sie hier unten weitere Informationen zum Seminar an; wie es überhaupt zu diesem Seminar kam und aus welchem Grund es als praxiserprobt zu bezeichnen ist und wieso das für Sie eines der entscheidenden Kriterien ist, unbedingt am Seminar teilzunehmen.
Hinweis: Falls das obige Formular nicht richtig dargestellt wird, so verwenden Sie bitte einen anderen Browser oder ein anderes Endgerät oder wenden Sie sich an unseren »Mailsupport.
Aktuell sind keine Seminartermine verfügbar oder Sie haben eine Seminarbuchung verpasst?
Kein Problem! Sie können hier eine unverbindliche Vorbestellung abgeben. Wir informieren Sie über den nächsten Termin, sobald er feststeht. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit für eine Personengruppe ein Exklusiv-Seminar vorzubestellen. Beispielsweise, Sie sind ein Rechtsanwalt und möchten mit uns ein Seminar "Steuerfreiheit statt Steuerflucht" für Ihre Mandanten planen. Die Antwort auf die Sicherheitsfrage lautet aktuell kahXfjkte56blQ.

Herr
Frau








Angebot
an alle Steuerberater, Unternehmensberater, Coaches und Angehörige ähnlicher beratender Berufe:

Sie und Ihre Kunden/Mandanten sind ebenfalls höchst unzufrieden mit der aktuellen Steuerpolitik und dem Verhalten der Finanzämter?

Wir eine Lösung für Sie:
Es besteht die Möglichkeit, dass wir mit Ihnen gemeinsam ein Exklusiv-Seminar für Ihre Kunden, bzw. Mandanten veranstalten können. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu über das obige Formular zur Vorbestellung und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Es ist immer besser, wenn Ihre Mandanten von Ihnen über die Möglichkeit der Steuerbefreiung erfahren. Irgendwann finder Ihre Mandanten diese Seite von ganz allein und Ihnen wird vorgeworfen, dass diese Information nicht von Ihnen kam.

Übrigens, falls Sie einer Kammer angehören und sich ängstigen, dass Sie aus derselben verbannt werden: Auch hierfür gibt es Lösungsansätze!
Hinweis:
Die Bestell- und Zahlungsabwicklung erfolgt über digistore24.com.
Die aktuellen Seminartermine finden Sie »weiter oben.
Cookie Policy | Copyright © 2018 wissenmachtfrei.com
wissenmachtfrei.com
Ihr Info-Pool für ein besseres Leben.
Zurück zum Seiteninhalt